• Schwimmen direkt über der Quelle

Thermal Urquellbecken

Thermal Urquellbecken: Baden in der Quelle

Einzigartig, diese Spezialität von Warmbad-Villach: Das Thermal Urquellbecken. Baden in der Quelle selbst. Dort, wo das heilende Thermalwasser aus der Erde quillt. Natürlich, ohne irgendwelche Zutaten oder Beimengungen. Thermalquelle pur. Und sonst nichts.

Möglich wird das durch die besondere Mischung des Warmbader Thermalwassers, die bereits die Natur vornimmt. In den hydrogeologischen Systemen am Fuße des Dobratsch-Massivs kommen Warm- und Kaltwasserströme zusammen und ergeben an den Warmbader Quellen genau die Temperatur, die für wertvolle Badekuren optimal ist: zwischen 25 und 29°C.

Thermal Urquellbecken im ThermenResort Warmbad-Villach

Geschenk der Natur, achtsam gefasst

In Warmbad hat man dieses Geschenk der Natur erkannt und das Thermal Urquellbecken errichtet. In dem 25 x 15 m großen Bassin drängt die Quellschüttung direkt aus dem Kiesboden. Alle drei Stunden wird der gesamte Beckeninhalt erneuert. Die Austrittsfläche der Quelle ist so groß, dass der natürliche Quellschacht ohne jegliche künstliche Erwärmung oder Umwälzung genutzt werden kann.

Das stete Sprudeln aus den Tiefen der Natur bringt schwer vorstellbare 10 Millionen Liter Wasser täglich – aus 6 Warmbader Quellen.

Wie ein natürlicher Whirlpool ...

Wie feine Perlenschnüre steigen Bläschen auf – als hätte die Natur selbst hier ein Vorbild für den Whirlpool erschaffen. Es ist ein einmaliges Erlebnis, beim Baden sozusagen an die Quelle selbst zu gehen. An die Quelle dieser wundervollen Heilwirkungen für Bewegungsapparat und ganzheitliches Wohlgefühl. Schmerzlindernd und entzündungshemmend. Stress senkend, wohltuend für Kreislauf und Durchblutung. Eine Oase des Wohlbefindens.

Architektur, Licht und Farben machen das Thermal Urquellbecken zu einem Ort der  Entspannung in einer Atmosphäre der Ruhe und Gelassenheit. Kein quirlig-lautes Thermenbecken, im Gegenteil: hier kommt man zur Ruhe. Zu sich selbst. In guter Verbindung mit den heilenden Kräften, die aus dem Kiesboden strömen. Sanft massierend. Spürbar gut.

Luxus und Genuss zu zweit

Luxus und Genuss zu zweit

Gönnen Sie sich und Ihrem Partner Zeit!

zum Angebot

Exklusiv für Gäste des Hotels Warmbaderhof

Gäste des Hotels Warmbaderhof haben es – wie so oft und in vielem – besser: Ihnen steht das Thermal Urquellbecken täglich eine ganze Stunde lang exklusiv zur Verfügung. Von sieben bis acht Uhr morgens. Ein Tag, der so beginnt, kann nur aufbauend wirken auf Körper, Seele und Geist: Getragen vom Wasser, dem Quell des Lebens. Gewärmt von der prickelnden Kraft der machtvoll strömenden Therme.

Auf Schritt und Tritt ist in Warmbad-Villach die gute Tradition zu spüren, die dem Geschenk der Thermalquellen am Fuße des Dobratsch-Massivs alle Ehre antut. Die Erinnerungen an die Römerzeit. Das mondäne Leben, das sich mit gekrönten Häuptern und Industriemagnaten in Warmbad-Villach versammelt hat. Der futuristische, quietschvergnügte Badespaß des 21. Jahrhunderts in der Kärnten Therme. Und mittendrin, sozusagen als Monument des Wesentlichen: die Quelle selbst. In ihrer schönsten Form. Im unvergleichlichen Thermal Urquellbecken.

Unverbindliche
Anfrage
 
Online Buchen

Warmbaderhof Schwerpunkte

4 Module für Ihr Wohlbefinden

Rund um das Geschenk der Natur, unser Thermalwasser, hat unser kompetentes Therapeutenteam vier Module entwickelt. Sie bilden die Basis für die individuelle Kombination Ihrer Behandlungen.

Luxus & Genuss zu Zweit

Luxus & Genuss zu Zweit

Tage voller Romantik

ab € 596,00
ZUM ANGEBOT

News

Der VIBE Therapiecheck, zur Abstimmung Ihrer individuellen Bedürfnisse.

mehr erfahren
Thermenresort