• Studenza Quelle

Thermen

Gesundheit aus den Tiefen der Erde

Unübersehbar ragt hinter dem Hotel Warmbaderhof das Massiv des legendenumwobenen Dobratsch auf. In seinen unterirdischen Karst-Wasserzügen und Höhlensystemen sammeln sich die Oberflächenwässer und vermischen sich mehrfach mit dem benachbarten Kaltwassersystem der Studenza- und Römerquelle. Im Durchschnitt verweilt das Wasser mehrere Jahre im Untergrund, bis es als südlichste Thermalquelle Österreichs an 6 Stellen im ThermenResort mit einer Temperatur zwischen 25 und 29°C an die Oberfläche tritt.

Das heilende Thermalwasser in Warmbad-Villach

Mit den heilenden Quellen auf du

Gäste des Warmbaderhofs können in Warmbad-Villach ganz unmittelbar erleben, woher das heilende Wasser kommt:

  • Dauernde, stetig fließende Quellen füllen das Thermal-Innenbecken und das Thermal-Außenbecken ganzjährig. Die Neue Quelle, die Zillerbadquelle und die Tschamerquelle bringen unablässig das Wasser mit der Heilkraft der Natur an die Oberfläche— Das Maibachl, der Hungerbach und die Thermalbad Quelle zeigen über den Jahresverlauf stark schwankende Wasserführungen, vom Versiegen bis zum Übersprudeln, wie es in Karstsystemen durchaus üblich ist.
  • Thermalwässer, die durch Bohrung erschlossen wurden, wie die Kahlerbohrung oder die Josefinenhofquelle.
Warmbader Klassiker

Warmbader Klassiker

Einfach nichts tun - und doch so viel erleben! Warmbad erleben!

zum Angebot
Unverbindliche
Anfrage
 
Online Buchen

Warmbaderhof Schwerpunkte

Medical SPA für Ihr Wohlbefinden

Rund um das Geschenk der Natur, unser Thermalwasser, hat unser kompetentes Therapeutenteam Medical SPA Packages entwickelt. Sie bilden die Basis für die individuelle Kombination Ihrer Behandlungen.

Luxus & Genuss zu Zweit

Luxus & Genuss zu Zweit

Tage voller Romantik

ab € 596,00
ZUM ANGEBOT

News

Der VIBE Therapiecheck, zur Abstimmung Ihrer individuellen Bedürfnisse.

mehr erfahren
Thermenresort